Beko DCU 7330 Kondenstrockner

Beko DCU 7330 Wäschetrockner TestEin Wäschetrockner gehört mittlerweile zur Standardausrüstung im Haushalt. Im Gegensatz zu früheren Jahrzehnten, sind die Geräte erschwinglich und voller technischer Errungenschaften. Auf dem wachsenden Markt existieren verschiedene Varianten von Wäschetrocknern. Die ersten Modelle waren Ablufttrockner, es folgten die Kondenstrockner und jetzt gibt es sogar Wärmepumpentrocker im Segment Wäschetrockner. Die Kondenstrockner erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Sie bieten einen äußerst attraktiven Anschaffungspreis und leisten hervorragende Arbeit. Beko versorgt zufriedene Kunden mit dem Beko DCU 7330 Kondenstrockner.

Beko DCU 7330 Kondenstrockner – Zusammenfassung im Überblick

Beko DCU 7330 KondenstrocknerDer Beko gehört zur Kategorie der Kondenstrockner. Es wird kein Abluftschlauch benötigt und das Kondenswasser sammelt sich in einem Behälter, welcher bequem entleert werden kann. Eine mittlere Energieeffizienzklasse und die recht große Trommel mit 7 Kilogramm Fassungsvermögen, runden den ersten Eindruck gelungen ab. Für einen durchaus erschwinglichen, gar günstigen Preis, erhalten Sie ein leistungsfähiges Gerät mit allerhand technischen Raffinessen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei dem Wäschetrockner in allen Punkten überein. Ein edles Design gepaart mit vereinfachten Bedienelementen, ermöglicht Aspekte bei der Optik und bietet eine perfekte Bedienbarkeit.
ZU AMAZON

Beko DCU 7330 Kondenstrockner Test

Beko DCU 7330 Kondenstrockner – Verbrauch und Energieeffizienz

Mit einem durchschnittlichen gewichteten Energieverbrauch von 504 Kilowattstunden jährlich, pegelt sich der Beko DCU 7330 Kondenstrockner mit der Energieklasse B, im guten Mittelfeld ein. Andere Altgeräte, welche längst entsorgt werden sollten, verbrauchen sicher die doppelte Menge an Strom. Pro Trockenvorgang fallen 3,92 Kilowattstunden an. Für einen Wäschetrockner der Kategorie Kondenstrockner, sind die Werte durchaus akzeptabel. Für diesen günstigen Preis sowieso.

Technische Details

Das Fassungsvolumen der Edelstahltrommel betrifft 7 Kilogramm. Damit stellen auch größere Mengen an feuchter Wäsche, eine Familie vor keine Probleme. Der freistehende Trockner kann praktisch überall aufgestellt werden. Lediglich ein Stromanschluss wird benötigt. Mit nur 36 Kilogramm Gewicht, kann der Beko DCU 7330 Kondenstrockner sogar von einer einzelnen Person an den richtigen Platz gestellt werden. Eine Innenbeleuchtung und die Warnung, wenn der Kondensbehälter bzw. das Flusensieb voll sind, ergänzen den Kondenstrockner um weitere technische Raffinessen. Ein Knitterschutz gehört genauso zur Leistungsfähigkeit, wie eine direkte Möglichkeit das Kondenswasser ablaufen zu lassen.

Programmvielfalt

Ein wichtiger Eckpfeiler in der Wahl des passenden Kondenstrockners, stellt die Programmvielfalt da. Der Beko DCU 7330 Kondenstrockner überzeugt auch anspruchsvolle Kunden. Mittels Drehschalter, können die einzelnen Trockenprogramme einfach und leicht eingestellt werden. Ein Schnellprogramm nimmt der Wäsche die Feuchtigkeit in nur 35 Minuten. Das spezielle BabyProtect Programm, schont die empfindlichen Fasern in besonderer Art und Weise. Viele Schon- und Zeitprogramme, liefern Flexibilität für jeden einzelnen Kunden. Ob Jeans und Hemden, Wolle und Auffrischen, Sport sowie Koch/Buntwäsche, der Beko DCU 7330 Kondenstrockner liefert alle nötigen Programme für detailverliebte und anspruchsvolle Nutzer.

Fazit

Die Preispolitik von Beko hat sich wieder stark bemerkbar gemacht. Mit dem Beko DCU 7330 Kondenstrockner befindet sich ein Kondenstrockner auf dem Markt, welcher die Konkurrenz sicher nicht scheuen braucht. Soviel Leistung zu einem Schnäppchenpreis, wer einen Kondenstrockner kaufen möchte erhält hier eine klare Kaufempfehlung. Nutzen Sie die aktuellen Kampfpreise des namhaften Herstellers Beko und sichern Sie sich das günstige Gerät. Die Mischung aus hochwertiger Verarbeitungsqualität, technischen Raffinessen, ausgewogener Programmvielfalt und einem günstigen Preis, ist dem Hersteller wieder einmal perfekt gelungen.