Bosch Wäschetrockner

Bosch Wäschetrockner TestBosch Wäschetrockner haben einen guten Ruf und sind in vielen Haushalten zu finden. Die Robert Bosch GmbH wurde am 15. November im Jahre 1886 in Stuttgart gegründet. Die Gründung des weltweit bekannten Unternehmens begann mit der Einrichtung der Werkstätte für Feinmechanik und- Elektronik in Stuttgart-West. Im Jahre 1901 wurde die erste Bosch-Fabrik in Stuttgart eröffnet. Das erste von Bosch entwickelte Produkt war ein Niederspannungs-Magnetzünder, der im Jahr 1906 eine Auflage von 100.000 Stück erreichte. 1917 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft überführt, im Jahre 1945 dann in eine GmbH.

Bosch WTW84162

Bosch WTW84162 Wäschetrockner

  • A++
  • 7 kg
  • SelfCleaning Condenser
  • ActiveAir Technology

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch WTB86200

Bosch WTB86200 Kondenstrockner

  • B
  • 8 kg
  • AutoDry
  • AntiVibration

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch WTY87701

Bosch WTY87701 Wäschetrockner

  • A++
  • 8 kg
  • Selbstreinigender Kond.
  • Anti Vibration

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch WTW86271

Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner

  • A+++
  • 8 kg
  • Selbstreinigend
  • Frontlader

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch WTA74200

Bosch WTA74200 Ablufttrockner

  • C
  • 7 kg
  • Komfortverschluss
  • 482.0 kWh/Jahr

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch Wäschetrockner

Die ersten Wäschetrockner wurden 1958 von Miele entwickelt. In Nauen in Deutschland arbeiten aktuell ca. 500 Bosch-Mitarbeiter an der Herstellung von Wäschetrocknern. Bosch Wäschetrockner können in drei Kategorien untergliedert werden. Es werden Wärmepumpen-Trockner, Kondensationstrockner und Abluft-Trockner unterschieden.

Ablufttrockner funktionieren dadurch, dass Wärme Feuchtigkeit entzieht d.h., dass feuchte Luft durch einen Schlauch ins Freie geleitet wird. Warme Luft wird in die Trocknertrommel geleitet. Die warme Luft nimmt die Feuchtigkeit der Wäsche auf und sie wird über einen Schlauch nach außen geleitet. Aus diesem Grund ist es nötig, den Schlauch über ein Loch in der Wand oder ein geöffnetes Fenster nach außen zu führen. Interessant und für viele nicht bekannt ist, dass durch einen geringen Unterdruck bei der Verwendung von Ablufttrocknern Radon aus dem Erdreich angesaugt werden kann. Kondensationstrockner können in geschlossenen Räumen verwendet werden d.h. sie benötigen keinen Schlauch. In Kondensationstrocknern wird warme Luft verwendet. Wenn die Luft genügend Feuchtigkeit aufgenommen hat, wird sie an einen Wärmetauscher im Gerät geleitet, wo Wasser kondensiert und dann in einem Behälter aufgefangen wird. Nach dem Trockenvorgang muss das Wasserprodukt geleert werden. Kondensationstrockner benötigen mehr Strom als Ablufttrockner.

Wärmepumpen-Trockner verbrauchen weniger Energie als andere Trockner-Arten. Nur ca. 22 % aller Wäschetrockner in Deutschland sind Wärmepumpen-Trockner. Diese Art von Wäschetrockner ist teurer als andere Trocknermodelle, die Anschaffung lohnt sich aber, da der Stromverbrauch geringer ist. Bei diesen Trocknern wird die Wärme nicht nach außen abgegeben, sondern verbleibt im Trocknerkreislauf und ist somit sehr energieeffizient.

Trocknermodelle bei Bosch

Bosch Wäschetrockner gibt es in verschiedensten Preisklassen und Modellen. Es gibt Modelle mit selbstreinigenden Kondensatoren oder auch spezielle Programme für Allergiker. Es gibt bei Bosch momentan die Serien 2 Classixx, 4 Maxx, 6 Avantixx, 8 Logixx und die Serie HomeProfessional. Die drei zuletzt genannten Serien gibt es nur für Wärmepumpentrockner. Sie Serie 4 Maxx gibt es für alle drei Trockner-Arten. Die Wärmepumpentrockner haben eine relativ hohe Preisspanne von ca. 700 bis hin zu 1.350 €. Bosch Wäschetrockner, die nur über ein Kondensationssystem verfügen sind erheblich günstiger und liegen preislich zwischen 570 und 740 €. Ablufttrockner sind am günstigsten und kosten in etwa 500 €.

Ganz gleich, für welches Bosch-Modell man sich entscheidet sollte man sich gut über die verschiedenen Systeme informieren und sich am besten von einem vertrauenswürdigen Bosch-Mitarbeiter beraten lassen. Bosch Wäschetrockner sind hochwertige Geräte, die halten, was sie versprechen.