Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner

Siemens WT46W261 Wäschetrockner TestIn der heutigen Zeit, wo jede Minute Kostbar ist und man schnell mal wieder in Zeitnot gerät ist so ein Wäschetrockner fast ein Muss. Er arbeitet selbstständig, wo man schon etwas anderes tun kann und die Wäsche steht nicht irgendwo im Weg rum. In den Sommermonaten ist Wäsche trocknen kein Problem, aber in den Wintermonaten kann man sie draußen nicht trocknen und drinnen füllt sie den Raum. Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner mit Kondensator Selbstreinigung und nochmaliger, beschleunigter Trocknung in allen Programmen, ist zwar etwas teurer in der Anschaffung, aber sehr sparsam im Stromverbrauch. Die hohe Leistung und der niedrige Stromverbrauch sorgen für zeit- und energiesparendes Trocknen. Hierbei handelt es sich um die Energieeffizienzklasse A++ und ist im oberen Bereich der Energiesparenden Haushaltsmaschinen.

Ist der Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner für die Großfamilie geeignet?

Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner TestJa, besonders eine Familie mit mehreren Kindern sollte sich für den Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner entscheiden, weil viel Wäsche viel trocknen bedeutet und das natürlich erheblich schneller mit diesem Wäschetrockner geht als auf einem Wäschetrockner. Warum aber gerade diesen Wäschetrockner? Weil das Geld immer weniger geworden ist und wir es immer gezielter investieren müssen. Mit 8 Kg. Füllmenge ist der Trockner durchaus in der Lage die Wäsche einer größeren Familie wieder schrankfertig herzurichten. Die Standardtrockenzeit des Standard-Baumwollprogramms beträgt 112 min, braucht man aber einen bestimmten Pulli noch am selben Tag, so ist dieser auch mit dem Schnelltrockenprogramm in 40 min trag fertig und duftet superfrisch.
ZU AMAZON

8-9-haushalt

Mit einem Schallleistungspegel von 64b dB ist dieser Trockner so leise, dass man ihn kaum hört, wenn dieser mal in den frühen Morgenstunden den gewünschten Pulli trocknet. Dann hat man noch die kleinen Raffinessen die das Trocknen leichter machen. Zum Beispiel die Sensorgesteuerte autoDry –Technologie, welche verhindert, dass die Wäsche beim Trocknen eingeht. Hier ist es also besser, bei der Anschaffung nicht am Preis zu sparen, sonst hat man den Nachteil in eine hohe Energiekostenrechnung zu investieren. Nicht unerheblich ist auch die Zeit die man bei dem Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner einspart. Zeit ist Geld und investieren Sie gewinnbringend, ohne hohe Verluste.