Wärmepumpentrockner

Heutzutage legen immer mehr Menschen auf einen schonenen Umgang mit Ressourcen wie beispielsweise Strom oder auch Wasser. Hierzulande gibt es zwar nur sehr selten Stromausfälle oder Wasserunterversorgung, trotzdem ist es kein Geheimnis, dass die Preise für beides in den letzten Jahren deutlich angestiegen sind. Bereits hier erscheint es mehr als sinnvoll, sich nach alternativen Haushaltsgeräten umzusehen, die weniger verbrauchen und dennoch effizient arbeiten. Hier sind Wärmepumpentrockner die Geräte der Zukunft, denn sie sind nicht nur moderner gebaut, sondern auch äußerst energieffizient gegenüber herkömmlichen Wäschetrocknern. Ein Vergleich der Energieeffizienz lohnt sich immer, denn Wäschetrockner sind dafür bekannt, die Stromrechnung schnell zu einer horrenden Summe werden zu lassen. Doch gerade in den Wintermonaten ist das Gerät für viele Menschen unverzichtbar.

Siemens WT46W564

Siemens WT46W564 Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 7 kg
  • weiß
  • Knitterschutz

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

AEG LAVATHERM T5.5IH

AEG LAVATHERM T5.5IH Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 8 kg
  • Startzeitvorwahl
  • Knitterschutz

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bauknecht TK PRO 84

Bauknecht TK PRO 84 A++ Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 8 kg
  • EcoMonitor
  • E8 Display

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Beko DCU 7340

Beko DPU 7340 Wärmepumpentrockner

  • A
  • 7 kg
  • 2.15 kWh
  • Super Express

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bosch WTW86271

Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner

  • A+++
  • 8 kg
  • Selbstreinigend
  • Frontlader

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

LG RC 7055 AH1Z

LG RC 7055 AH1Z Trockner

  • A++
  • 7 kg
  • Selbstreinigend
  • Startzeitvorwahl

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Miele T 8861 WP

Miele T 8861 WP Wärmepumpentrockner

  • A+
  • 8 kg
  • Lotosweiß
  • TwinPower

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

LG RC 8055 APZ

LG RC 8055 APZ Trockner

  • A++
  • 8 kg
  • Hybrid System
  • Triple Sensor

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

AEG ÖKO T77684EIH

AEG ÖKO LAVATHERM T77684EIH Wäschetrockner

  • A+++
  • 8 kg
  • 177 kWh/ Jahr
  • Silent System

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Bauknecht TK UNIQ 73A Di

Bauknecht TK UNIQ 73A Di Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 7 kg
  • EcoMonitor
  • Supersanft Programm

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Siemens WT44W162

Siemens WT44W162 Wärmepumpentrockner

  • B
  • 7 kg
  • TouchControl
  • Frontlader

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Miele TMB540WP

Miele TMB540WP D LW Eco Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 8 kg
  • Perfect Dry
  • FragranceDos

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Siemens WT46W261

Siemens WT46W261 Wärmepumpentrockner

  • A++
  • 8 kg
  • 233 Kw pro Jahr
  • Frontlader

ZUM PRODUKT
ZU AMAZON

Die Vorteile von Wärmepumpentrocknern – deshalb lohnen sie sich

Moderne Haushaltsgeräte wie Wärmepumpentrockner bieten jede Menge Möglichkeiten, Energie und somit auch bares Geld einzusparen. Gerade dann, wenn man noch dazu Wert auf Umweltschutz legt, lohnt sich die Anschaffung in jedem Fall.

Die Vorteile eines solchen Geräts liegen dabei klar auf der Hand: Im Vergleich zu Kondensationstrocknern oder Ablufttrocknern verbraucht ein Wärmepumpentrockner viel weniger Energie. Das Ersparnis kann sich sogar auf bis zu 50 % – je nach Modell – der Stromkosten belaufen! Wärmepumpentrockner können in der Regel in jedem Raum innerhalb eines Hauses platziert werden. Im Gegenteil zu Ablufttrocknern wird die Feuchtigkeit, welche der Wäsche entzogen wird, nicht an die Umgebungsluft absorbiert. Stattdessen bleibt sie in einem geschlossenen Kreislauf und in einem Behälter aufbewahrt.

Dies jedoch ist bei einem Kondensationstrockner fast genauso – wie unterscheidet sich das moderne Wärmepumpengerät also davon? Ein erster Punkt ist, dass Wärmepumpentrockner keinen elektrischen Heizstab brauchen, womit bereits viel Strom eingespart wird. Ebenfalls wird die Wärme nicht aus dem Gerät herausgeleitet, sondern mehrmals genutzt. Hier sollte beim Kauf auf eine möglichst gute Energieeffizienzklasse geachtet werden, die mindestens A+, optimalerweise jedoch A+++ beträgt.

Wann lohnt sich der Kauf eines Wärmepumpentrockners?

Dank der innovativen Wärmepumpentechnologie kann der Energieverbrauch für den Trockner um bis zu 50 % reduziert werden.

Wichtig ist allerdings auch, dass man nicht einfach irgendewtas kauft, das gerade im Angebot ist, sondern bereits beim Kauf darauf achtet, wirklich in ein hochwertiges Gerät zu investieren. Die meisten Trockner sind ohnehin recht funktionelle und leistungsstarke Geräte, allerdings lohnt sich ein Vergleich absolut immer – idealerweise zieht man hier einen Experten im Fachgeschäft zu Rate. Auch Kundenbewertungen aus dem Internet können eine gute Hilfe dabei sein, die richtige Entscheidung zu treffen.

Im Durchschnitt kostet ein hochwertiger Kondensationstrockner mindestens 300 Euro, noch leistungsstärkere Geräte kosten nicht selten 600 Euro oder mehr. Die Amortisierung rechnet sich nach etwa fünf Jahren, der Kauf lohnt sich aus finanzieller Sicht also in jedem Fall. Da auch in Zukunft absehbar ist, dass die Strompreise wohl noch weiter ansteigen werden, sollten umwelt- und finanzbewusste Verbraucher also nicht länger zögern, sondern sich nach neuen, effizienten Geräten umsehen. Nicht nur Singles, sondern auch Familien, die ein hohes Wäscheaufkommen haben, das in kurzer Zeit getrocknet werden muss, profitieren ganz ohne Zweifel von einem modernen Wärmepumpentrockner.